Allgemein

Vorgezogene Weihnachten

Der Heinrich-Heine-Schule wurden von der Brede-Stiftung (http://www.brede-stiftung.de/) zwei Experimentierkisten, “ MEIN erstes Chemiepraktikum 5/6” im Wert von 2300 Euro gesponsert. Die feierliche Übergabe fand im Rahmen des NAT-Unterrichts am Freitag (17.05.2019) statt. Das “Auspacken“ der  Materialien fühlte sich für die Kinder und die beteiligten KollegInnen wie ein vorgezogenes Weihnachtsfest an.

» weiterlesen

MINTforum Bremen/Bremerhaven 2019 – die 5b unserer Schule war dabei

mit Phillip Rosen von Logiscool, Hamburg. Eine Kooperationsveranstaltung von PHÄNOMENTA und Jugend forscht. Mit einem bunten Bausteinprinzip wird Kindern das Programmieren spielerisch näher gebracht. In dieser Kooperationsveranstaltung von PHÄNOMENTA und Jugend forscht werden Fünftklässler auf spielerische Art in die Computerprogrammierung eingeführt. Sie lernen durch ein buntes Bausteinprinzip kleine Programme zu schreiben, zum Beispiel für ein eigenes Spiel oder eine andere Anwendung. Bericht der Klasse Die Klasse 5b, Herr Habich und Herr Kühn waren am 20.03.2019 in der Phänomenta Bremerhaven auf…

» weiterlesen

Jugend Forscht Regionalwettbewerb Bremerhaven 2019 – 2 Forschergruppen erfolgreich!

Regina und Alicja haben mit ihrem Projekt „Natron- ein bewährtes Hausmittel?“ den zweiten Preis im Fachgebiet Arbeitswelt (€ 50) und den Sonderpreis Umwelttechnik (€ 60)erreicht. Anastasia, Viktoria und Felicia schafften mit ihrem Thema „Batterien aus einfachen Materialien“ im Fachgebiet Chemie ebenfalls den zweiten Platz (€ 60). Beide Gruppen traten in der Alterssparte „Schüler experimentieren“ an (bis 14 Jahre). Nach wochenlangen planen, experimentieren und dokumentieren wurden die Forschungsarbeiten Mitte Februar eingereicht und dann begann auch schon die Planung für die Präsentation.…

» weiterlesen

Pilotprojekt „Digitales Klassenbuch“

Die Heinrich-Heine-Schule hat sich erfolgreich für das Pilotprojekt „Digitales Klassenbuch“ beworben.Am 1.2.2019 heißt es für die Jahrgänge 8 und 9 eine neue Form des Klassenbuches zu erkunden. Auch Schülerinnen und Schüler, sowie auf Wunsch den Eltern dieser Jahrgänge, soll die Möglichkeit gegeben werden, den bereitgestellten Service des digitalen Klassenbuches nutzen zu können.Wie und wo SchülerInnen und Eltern Zugänge erhalten können, wird demnächst hier unter Service beschrieben. Mehr Informationen unter:https://www.untis.at/HTML/produkteUntis.php?p=webuntisversion

» weiterlesen

Datenschutzbeauftragter für die Schulen der Stadtgemeinde Bremerhaven

Eduard Giese

Schulamt Bremerhaven
Postfach 21 03 60
27524 Bremerhaven

E-Mail: Datenschutz@schulen.bremerhaven.de