Profil

Ein Konzept aus Bewährtem und Neuem

Bewährt hat sich an der Heineschule die Überzeugung eines gemeinsamen gewaltfreien und demokratischen Lebens, in dem Wert gelegt wird auf nachhaltiges Lernen, in dem ökologisch gehandelt und gedacht wird und das frühzeitig und grundlegend auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Neu organisiert ist an der Heineschule der Unterricht und zwar in einem Modell, das sowohl Selbständigkeit als auch Kooperation und Teamfähigkeit fördert und in dem jedes Kind mitgenommen wird.

Zu unserem Schulprofil gehören…

Umweltschule in Europa – Internationale AGENDA 21-Schule
Dafür verpflichten wir uns ökologisch und nachhaltig zu lernen. Auch demokratische Erziehung und gewaltfreies Lernen sind Voraussetzung für den Erhalt des Siegels.

Gewaltfreie Schule
Die Heineschule ist als gewaltfreie Schule zertifiziert, weil wir Gewaltprävention  nachhaltig in unseren Schulalltag integriert haben.

Berufsorientierung

Regeln und Rituale

Gewaltfreie Schule
Agendaschule