„Vorlesen heißt Aufmerksamkeit schenken!“ – In diesem Sinne verlief der wunderschöne und interessante Vorlesetag 2017 an der Heinrich-Heine-Schule Bremerhaven. Insgesamt sechs Vorleser und Vorleserinnen fanden sich am 17.11.2017 in der gemütlich geschmückten Turnhalle der HHS in der dritten und vierten Stunde ein und schenkten den Schülerinnen und Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs durch Vorlesen kleiner Geschichten wertvolle Aufmerksamkeit. Diese kleine Geste der Aufmerksamkeit dankten die Schülerinnen und Schüler wiederrum mit aufmerksamem und besonders gespanntem Zuhören.

Zum Auftakt der Veranstaltung las Janice Abraham (7d), Gewinnerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbes der HHS, einen besonders spannenden Abschnitt aus dem allseits bekannten Jugendbuch Momo vor.

Auch unser Schulsozialarbeiter, Dieter Ackermann, erfreute die Kinder mit einer lustigen Geschichte. So las Herr Ackermann aus Hilfe, die Herdmanns kommen vor und brachte so manches Kind und manchen Erwachsenen in der Turnhalle zum Lachen.

Frau Most, Klassenlehrerin der 6e, wurde mit tosendem Beifall begrüßt und erfreute die Zuhörerinnen und Zuhörer mit einem abenteuerlichen Ausschnitt aus Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer.

In Ergänzung zu dem Vorleser und den Vorleserinnen unserer Schule hatten sich ebenso zwei Eltern der 5e zum Vorlesen angemeldet. Darüber freuten wir uns sehr und die Schülerinnen und Schüler lauschten neugierig den vorgelesenen Geschichten von Frau Garms (Die schrecklichsten Mütter der Welt) und Herrn Meier (Abenteuer Tiere).

Das Ende des diesjährigen Vorlesetages der HHS rundete die Kinderbuchautorin Renate Laufs mit ihrer bedeutungsvollen Geschichte Du bist schön so wie du bist ab. So las sie, in reger Interaktion mit den Zuhörern, eine Geschichte über einen Marienkäfer vor, der auf der Suche nach seinen verlorengegangenen Punkten ist.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten ganz herzlich für diese schöne Veranstaltung bedanken und freuen uns auf die nächste Vorleseaktion im Jahr 2018. Wir wünschen euch bis dahin viel Freude beim Lesen und Vorlesen!